Firmenname1.jpg
Homepage_Logo_Sonne_klein.jpg
Homepage_Firmenname1.jpg
Startseite
Portfolio
Kontakt
Impressum
Büro
Service
Leistungsangebot   ///   Energieausweis ///  Varianten Energieausweis Bestand
VARIANTEN ENERGIEAUSWEIS
BESTANDSGEBÄUDE
060819 Preisliste E-pass.jpg
Preisliste
(105 K)
siehe weiterführend auch
060905_BH_Unterl_E-Pass.jpg
erforderliche
Unterlagen
(110 K)
Vergleich Bedarf- / Verbrauch
Variante 1___Bedarfsausweis auf der Grundlage des errechneten Bedarfs nach dem vereinfachten Verfahren (Werte aus einer Gebäudetypologie)
unter Ansatz von normierten Vereinfachungen und Pauschalisierungen.
Angabe von Modernisierungsempfehlungen,
(Aufwand für ein EFH ca. 3-4 Ingenieurstunden im Büro. Vorraussetzung Übergabe der kompletten Unterlagen.)
Vorteil:
geringer Arbeitszeitaufwand - geringe Kosten
 
Nachteil:
keine genauen Werte durch Pauschalisierungen
 
geeignet für:
Mehrfamilienhäuser oder wenn kurz oder mittfristig keine energetischen Maßnahmen geplant sind, bzw. wenn kein Verkauf oder Neuvermietung
Variante 2___Bedarfsausweis auf der Grundlage des  errechneten Bedarfs nach dem  ausführlichen Verfahren (ausführliche Berechnung)
ingenieurmäßige Berechnungen nach einer Objekt- besichtigung auf der Grundlage bereitgestellter Un- terlagen durch den Eigentümer.
Angabe von Modernisierungsempfehlungen.
(Aufwand für ein EFH ca. 7-8 Ingenieurstunden im Büro und am Objekt. Vorraussetzung Übergabe der kompletten Unterlagen.)
Vorteil:
genaueste Ergebnisse
 
Nachteil:
höhere Kosten
 
geeignet für:
Eigentümer, die Energbiekosten sparen wollen, kurz oder mittfristig Modernisieren wollen oder ein Verkauf oder Neuvermietung vorgesehen ist.
Variante 3___Bedarfsausweis auf der Grundlage des errechneten Bedarfs im Rahmen einer
                          Energieberatung
ingenieurmäßige Berechnungen mit  Varianten und deren wirtschaftlicher Untersuchung, Erstellung eines umfangreichen Beratungsberichtes mit Verbrauchswerten zusätzlich  zu den Bedarfswerten, mündliche Erörterung der aufgezeigten Maßnahmen bei einem zweiten Termin Bereitstellung der erforderlichen Unterlagen durch den Eigentümer.
(Aufwand für ein EFH ca. 15-20 Ingenieurstunden im Büro und am Objekt.)
Vorteil:
genaueste Ergebnisse mit Wirtschaftlichkeitsunter- suchung bzw. Amortisation der vorgeschlagenen Maßnahmen, Darstellung der Kosten, Grundlage bzw Aufzeigung von Fördermitteln.
 
Nachteil:
höhere Kosten
 
sinnvoll:
wenn Energieberatung stattfindet, größte Aussage- kraft für Eigentümer, die Energiekosten  durch Modernisierung sparen wollen.
Variante 4___Verbrauchsausweis auf der Grundlage des  tatsächlichen Verbrauchs
unter Berücksichtigung der Witterung und evtl. Leerstand. Grundlage bildet der anhand von Rechnungen  nachgewiesenen Energieverbrauch der letzten 3 Heizungsperioden.(lückenlos). Bei lagernderE nergie wie z.B. Öl ist zusätzlich der Anfangs- und Endbestand erforderlich.
mit Modernisierungsempfehlungen, ohne Objekt- besichtigung nur auf Grundlage der Erfassung durch den Eigentümer in einem Erhebungsbogen.
(Aufwand ca. 2 Ingenieurstunden bei gleichen Bauteilen der Thermischen Hülle)
Vorteil
kurzfristig betrachtet kostengünstig
 
Nachteil:
Neu auzustellen bei Änderung Leerstand, nach Modernisierung, jedoch dann erst nach drei Heizperioden.
 
sinnvoll:
für kürzfristige Information oder bei langem Mietverhältnis bzw bei großen Mehrfamilienhäusern, da sich das Nutzerverhalten über die Anzahl der Mieter relativiert.